direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lange Nacht
der Wissenschaften

   10. Mai 2014

Erkenne das Licht!

Lupe

Fachgebiet Lichttechnik

Mit einer Ulbricht-Kugel testen wir LED- und normale Lampen auf ihre physikalischen Eigenschaften und zeigen, wie sich der Lichtstrom messen lässt. Kinder experimentieren und erforschen die Lichtausbeute.

17.00 - 00.00 Uhr
E – Treppenhaus im Erdgeschoss
Für Kinder aller Altersgruppen und Schulgruppen geeignet
Demonstration, Mitmachexperiment
Barrierefrei
www.li.tu-berlin.de

Nach oben

Im Labyrinth der optischen Täuschung

Lupe

Fachgebiet Lichttechnik

Schlängeln Sie sich mit Ihren Augen durch das Labyrinth der optischen Täuschungen! Lernen Sie die Unterschiede zwischen objektiver und subjektiver Wahrnehmung kennen! Sie werden Ihren Augen nicht trauen! Basteln Sie spannende Illusionen zum Mitnehmen!

17.00 - 00.00 Uhr
E – Treppenhaus im Erdgeschoss
Für Kinder aller Altersgruppen und Schulgruppen geeignet
Demonstration, Mitmachexperiment
Barrierefrei
www.li.tu-berlin.de

Nach oben

Mit Gummibärchen und Smarties Farbe messen

Lupe

Fachgebiet Lichttechnik

Über 80 Prozent unserer Information nehmen wir über die Augen auf. Wie wir Farbe wahrnehmen, können Sie und Ihre Kinder selbst im Experiment zu Farbmischungen, Spektren und Farbwiedergabe anhand unserer bunten Leckereien ausprobieren. Gezeigt werden additive und subtraktive Farbmischungen sowie Spektralmessung.

17.00 - 00.00 Uhr
E – Treppenhaus im Erdgeschoss
Für Kinder aller Altersgruppen und Schulgruppen geeignet
Demonstration, Mitmachexperiment
Barrierefrei
www.li.tu-berlin.de

Nach oben

Leistungselektronik im Haushalt

Fachgebiet Leistungselektronik

Eine „gläserne Waschmaschine" gibt den Blick frei auf die dort verbaute Leistungselektronik und Steuerung. Informieren Sie sich! Mit der Demonstration einer „Phasenanschnittssteuerung" enthüllen wir zudem, was eigentlich in einem Dimmer für die Wohnzimmerlampe verbaut ist.

17.00 - 00.00 Uhr
E – Foyer
Ausstellung, Demonstration
Barrierefrei
www.pe.tu-berlin.de

Nach oben

Schwebender Ring

Fachgebiet Leistunselektronik

Wir erzeugen mit einem Wechselrichter und einer Spule ein sich stetig änderndes Magnetfeld. In diesem Feld lassen wir einen Aluminiumring schweben. Sie können untersuchen, wie eine Variation der Frequenz und der Amplitude des Magnetfeldes die Schwebehöhe des Ringes verändert.

17.00 - 00.00 Uhr
E – Foyer
Für Kinder ab 10 Jahren geeignet
Demonstration, Experiment
Barrierefrei
www.pe.tu-berlin.de

Nach oben

Stromerzeugung mit Muskelkraft

Fachgebiet Leistungselektronik

Wie kommt der Strom aus der Steckdose? Wir zeigen Ihnen, was sich tatsächlich hinter der Steckdose verbirgt. Erfahren Sie selbst, wie mühsam es wäre, wenn wir unseren eigenen Strom mit Muskelkraft erzeugen müssten.

17.00 - 00.00 Uhr
E – Foyer
Für Kinder ab 10 Jahren geeignet
Demonstration, Mitmachexperiment
Barrierefrei
www.pe.tu-berlin.de

Nach oben

Wer steuert den Elektromotor am schnellsten an?

Fachgebiet Leistungselektronik

Die normale Ansteuerung eines Elektromotors erfolgt durch eine leistungselektronische Baugruppe.  Per Hand wird sie Schritt für Schritt durchgeschaltet. Im Wettbewerb können zwei Kontrahenten zeigen, wer die Maschine am schnellsten ansteuert.

17.00 - 00.00 Uhr
E – Foyer
Für Kinder aller Altergruppen geeignet
Demonstration, Mitmachexperiment, Spiel
Barrierefrei
www.pe.tu-berlin.de

Nach oben

Wie funktioniert eine Windkraftanlage?

Fachgebiet Leistungselektronik

Die Windenergie ist eine der wichtigsten erneuerbaren Energiequellen. Was ist die Zukunftstechnologie für die Windkraft? Wie funktioniert eine Windkraftanlage? An einem Versuchsstand aus Maschinen und Leistungselektronik wird die Wirkungsweise visualisiert.

17.00 - 00.00 Uhr
E – Foyer
Ausstellung, Demonstration, Informationsstand
Barrierefrei
www.pe.tu-berlin.de

Nach oben

Lichtorgel und Theremin

Lupe

Fachgebiet Elektronik und medizinische Signalverarbeitung

Das Fachgebiet Elektronik und medizinische Signalverarbeitung präsentiert spannende Studierendenprojekte aus der Welt der Elektronik und Elektrotechnik. Lernen Sie unsere Lichtorgel kennen, beweisen Sie Ihr musikalisches Talent an unserem Theremin und machen Sie bei unseren Spielen mit!

17.00 - 00.00 Uhr
E – Foyer im 1. Obergeschoss
Für Kinder aller Altergruppen geeignet
Ausstellung, Demonstration
Barrierefrei
www.emsp.tu-berlin.de

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Veranstaltungsorte