direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Auftaktveranstaltung für das Innovationszentrum Human-Centric Communication

Das HC3-Team
Lupe

Die TU Berlin hat das Thema Kommunikation zu einem ihrer zentralen Forschungsschwerpunkte erklärt und das Innovationszentrum Human-Centric Communication (H-C3) gegründet. Ziel ist es, das Forschungspotenzial der TU Berlin in diesem Bereich zu bündeln und aufeinander abgestimmte interdisziplinäre Forschungsschwerpunkte zu etablieren. Das wird insbesondere auch den themenbezogenen Ausbau zukünftiger übergreifender und gemeinsamer Entwicklungen und Kooperationen mit Einrichtungen der Berliner Forschungslandschaft betreffen. Sprecher des neuen Innovationszentrums ist Professor Adam Wolisz.

Die Auftaktveranstaltung fand am 6. Februar 2009 statt.

Informationen zum Zentrum

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auftaktveranstaltung

Fotorückblick

Prof. Dr. Kurt KutzlerProf. Dr. Kurt KutzlerProf. Dr. Kurt Kutzler
zur Fotogalerie