direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Absolventenfeier am 5. Dezember 2014

Bilder von der Absolventenfeier 2013
Lupe

Besuchen Sie uns zu unserer diesjährigen Absolventenfeier am 5. Dezember 2014!

Die Fakultät Elektrotechnik und Informatik lädt auch dieses Jahr wieder am ersten Freitag im Dezember zur feierlichen Verabschiedung und Ehrung der Absolventinnen und Absolventen ein, die ihren Abschluss an der Fakultät IV seit Herbst letzten Jahres in der Tasche haben! Herzlich willkommen sind alle aktuellen Fakultätsabsolventinnen und -absolventen mit Begleitung sowie Fakultätsmitglieder und -Alumni wie auch weitere TU-Angehörige und Freunde der Fakultät.

Gemeinsam möchten wir unseren Absolventinnen und Absolventen in feierlichem Rahmen eine Abschlussurkunde überreichen, wie auch die Jahrgangsbesten auszeichnen. Zudem können sich alle Besucherinnen und Besucher auf den Festvortrag von Informatik-Alumnus Dr. Ralf Herbrich freuen, der derzeit bei Amazon den Bereich Machine Learning leitet und als Geschäftsführer der Amazon Development Center Germany GmbH tätig ist. Und natürlich werden, wie letztes Jahr, wieder Preise rund um Wissenschaft und TU-Engagement verliehen.

Ebenso erwartet die Gäste ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm, unter anderen getragen durch TU-Informatiker, Poetry Slammer und Romanautor Arno Wilhelm.

Im Anschluss an den Festakt lädt die Fakultät zu einem Empfang mit Imbiss und Livemusik in den Lichthof ein. Hier können Absolventinnen und Absolventen ihre Zeit an der TU Berlin noch einmal Revue passieren lassen und sich beispielsweise mit früheren Kommilitonen und Professoren austauschen.

ANMELDUNG von Absolventen und Alumni

Hier finden Sie die Liste mit den Absolventinnen und Absolventen, die sich für die Feier angemeldet haben.

Liste

Veranstaltungsort

Hauptgebäude der TU Berlin, Hörsaal H 0104 und Lichthof
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

Programm im H 0104, Beginn: 15.30 Uhr

Programm der Festveranstaltung
Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. Stephan Völker, Dekan
Grußwort
Präsidium
Festvortrag
Technologie Transfer in Online-Service Unternehmen 
Dr. Ralf Herbrich, Informatik-Alumnus, Leiter Machine Learning Europe, Amazon, und Geschäftsführer der Amazon Development Center Germany GmbH
Vorstellung & Ehrung der Absolventinnen und Absolventen
Übergabe von Urkunden der Fakultät Elektrotechnik und Informatik
Preisverleihungen
„Herausragendes Engagement für die Fakultät” 
Literarische Unterhaltung
Arno Wilhelm, TU-Informatiker, Poetry Slammer und Romanautor
Schlusswort

Im Anschluss: Empfang im Lichthof

Alle Gäste der Festveranstaltung sind anschließend zu einem geselligen Ausklang mit Imbiss & Livemusik mit der Band "Don't Tell Mama"  im Lichthof eingeladen. Das Gruppenfoto der Absolventinnen und Absolventen findet ebenfalls im Lichthof statt.

Lupe


Festvortrag von Dr. Ralf Herbrich

Lupe

Ein besonderes Programm-Highlight unserer diesjährigen Absolventenfeier bildet der Festvortrag von Informatik-Alumnus Dr. Ralf Herbrich. Nachdem er im Jahr 1997 seinen Informatik-Diplom der TU Berlin in der Tasche hatte, war er drei Jahre Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Statistik und Wirtschaftsmathematik. Dort forschte Ralf Herbrich auf dem Gebiet der Statistik für seine Promotion, die er im Jahr 2000 mit Auszeichnung abschloss. Seine Informatiker-Karriere führte Herbrich bei Microsoft Research Cambridge, England, weiter, wo er zunächst als Postdoc-Researcher einstieg und von 2009 an Microsoft's Future Social Experiences (FUSE) Lab UK verantwortete. Neben einigen weiteren beruflichen Stationen und Aufgaben war Herbrich ab 2011 für ein Jahr als Engineering Manager bei Facebook tätig.

Heute leitet Herbrich bereits seit rund zwei Jahren den Unternehmensbereich Machine Learning des US-amerikanischen Online-Versandhändlers Amazon. Zudem übernahm der erfolgreiche Informatiker im Jahr 2013 die Geschäftsführung der Amazon Development Center Germany GmbH und kehrte damit von Seattle & Mountain View, USA, wo er bis dahin lebte und arbeitete, wieder zurück nach Berlin.

Wer mehr über Ralf Herbrich erfahren möchte, dem sei seine Webseite http://www.herbrich.me empfohlen.

Literarische Unterhaltung mit Arno Wilhelm

Lupe

Ein weiterer Höhepunkt im Programm ist die literarische Darbietung von TU-Informatiker, Dichter und Romanautor Arno Wilhelm. Bereits seit 2009 ist er auf den Slambühnen Berlins unterwegs und gründete gemeinsam mit anderen Künstlern die Lyrik-Lesebühne Dichtungsring, die alle zwei Monate in der Kiezkneipe „Laika“ in Berlin Neukölln stattfindet. Der 26-Jährige veröffentlichte vor zwei Jahren seinen ersten Roman Jack Rodman- die ganze Wahrheit, der sich mit den Themen Freiheit und Musik beschäftigt.

Der im Allgäu aufgewachsene Informatiker und Künstler schafft es mit viel Witz und Charme, sein Publikum für sich einzunehmen, ohne zu vergessen, den Fokus auch auf ernstere Themen zu legen. Zurzeit arbeitet er an seinem zweiten Roman, der Anfang 2015 veröffentlicht werden soll. Auch drei Gedichtbände hat er schon geschrieben.

Arno Wilhelm schloss seinen Master an der Fakultät Elektrotechnik und Informatik 2014 ab. Gegenwärtig ist er an der TU Berlin als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Modelle und Theorie Verteilter Systeme tätig.

Weitere Informationen zu Arno Wilhelm gibt es auf seiner Website:  http://www.arno-wilhelm.de/

Musik im Lichthof

Lupe

Die Band Don't Tell Mama wird wieder den Ausklang im Lichthof mit Rock-und Blues-Musik begleiten.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Ansprechpartnerinnen

Mona Niebur
für Eventkoordination &
Programm

Bianca Hahn
für Absolventen-Kommunikation

Plakat zum Download