direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Informationen für Tutor*innen & studentische Beschäftigte

Liebe Tutorinnen und liebe Tutoren und studentische Beschäftigte, auf dieser Seite finden Sie aktuelle und wichtige Informationen rund um Ihre studentische Tätigkeit, wertvolle Tipps und interessante Weiterbildungs- oder Veranstaltungshinweise.

Tätigkeit als Tutor*in

Als Tutor*in werden studentische Beschäftigte bezeichnet, die mit Lehraufgaben betraut sind.

Als Tutor*in stehen Sie unter der fachlichen Verantwortung des/der jeweiligen Dozent*in. Sie unterstützen dessen/deren Lehrtätigkeit bzw. die zugeordneter Wissenschaftlicher Mitarbeiter*innen. Die Lehrtätigkeit als Tutor*in umfasst im wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Durchführung von Tutorien und Übungen (Online- und Präsenzformate) zu den Grundlagenveranstaltungen des jeweiligen Studiengangs
  • Vor- und Nachbereitung der Tutorien und Übungen
  • Durchführung von Sprechstunden

Weitere Informationen für Ihre Bewerbung finden Sie hier.

Einstellungen erfolgen üblicherweise zum Semesterbeginn zum 01.04./ 01.10. eines Jahres. Mit einem Vertrag mit mindestens 40 Monatsstunden betreuen Sie in einem Modul i.d.R. 2 Tutorien. Verlängerungen erfolgen um weitere zwei Jahre, Aufstockungen auf 60 oder 80 Monatsstunden bzw. Reduzierungen sind semesterweise möglich.

Jeweils zum Semesterende werden die Tutor*innen über das Lehrangebot für das kommende Semester informiert und gebeten, über die MOSES-Datenbank die Lehrveranstaltungen zu benennen, denen Sie zugeteilt werden möchten. Um Ihre individuellen Präferenzen in unsere Planungen einbeziehen zu können, bitten wir Sie dabei gleichzeitig um die Priorisierung Ihrer Lehrveranstaltungswünsche. Die Zuteilung erfolgt jedes Semester erneut, wobei angemeldete Wünsche von Dozent*innen und Tutor*innen weitgehend berücksichtigt werden.

Weiterbildung und Qualifizierung

Die Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation (ZEWK) bietet regelmäßig Weiterbildungsveranstaltungen für Tutor*innen an:

Train the Tutor plus
Ein fakultätsübergreifender Einführungskurs für neu eingestellte Tutor*innen, üblicherweise zu Beginn eines Semesters

Bei Interesse melden Sie sich bei der Fakultätsverwaltung per Email an .

Diese Kurse richten sich an neu eingestellte sowie an erfahrene Tutor*innen, die ein Interesse an einer hochschuldidaktischen Qualifizierung oder an einer Vertiefung zu bestimmten Themenkomplexen haben. Die Fakultät befürwortet Ihre Teilnahme ausdrücklich. Die Teilnahme gilt als Arbeitszeit.

Sie sind bereits erfahrene Tutor*in und möchten Ihre Tutorien neu gestalten? Das Online-Lehre-Team der ZEWK bietet hilfreiche Tipps.

Weitere Weiterbildungsmöglichkeiten finden Sie ebenfalls auf den Seiten der ZEWK. Die Anmeldung für Weiterbildungen erfolgen direkt über das ZEWK.

Krank- und Gesundmeldung

Bitte richten Sie Ihre Krankmeldung ab dem ersten Tag Ihrer Arbeitsunfähigkeit inklusive der Angabe über die zu erwartende Krankheitsdauer schriftlich per E-Mail an an die Fakultätsverwaltung und parallel bitte stets das betreffende Fachgebiet. 

Ein ärztliches Attest über die Arbeitsunfähigkeit ist ab dem vierten Krankheitstag (=Kalendertag) vorzulegen, Sie können die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bei der Fakultätsverwaltung abgeben oder direkt an die Personalstelle senden:

TU Berlin
II T 4
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin                                                                                                         

Wenn Sie wieder arbeitsfähig sind und Ihre Tätigkeit als Tutor*in wieder aufgenommen haben, melden Sie sich bitte per Email an gesund.

Alle Krank- und Gesundmeldungen werden anschließend von der Fakultätsverwaltung an die TU-Personalstelle weitergeleitet.
Versäumen Sie Ihre Krank- bzw. Gesundmeldung, laufen unentschuldigte Fehlzeiten an.

Verdienstabrechnungen

Sie können Ihre monatlichen Verdienstabrechnungen selbst drucken.
Log-In über Ihr persönliches Portal auf der Homepage der TU Berlin.
Nachfolgend und über diesen Link finden Sie die Anleitung:

  • Links oben SAP Anwendung wählen
  • entsprechende TAN eingeben (TOTP 2-Faktor-Authentisierung, iTAN Ihrer Papier-TAN-Liste oder mTAN)
    * Informationen zum empfohlenen TAN-Verfahren erhalten Sie von der ZECM unter dem Direktzugang 74276
  • Entsprechende Kachel wählen
  • "meine Entgeltnachweise" anzeigen

oder Log-In über tuport.sap.tu-berlin.de.

  • Kachel „Fakultät & Verwaltung
  • Meine Entgeltnachweise: Monatliche Entgeltabrechnungen einsehen und herunterladen
  • Meine Bescheinigungen: Sozialversicherungs- und Lohnsteuerbescheinigung herunterladen

Post abholen

Bitte denken Sie daran, regelmäßig Ihre dienstliche Papierpost bei der Fakultätsverwaltung abzuholen, d.h. mindestens einmal im Monat. Es ist uns leider nicht möglich, Ihnen Ihre Post nachzusenden. Nicht abgeholte Papierpost wird vier Wochen nach Beschäftigungsende vernichtet.

Sie können Ihre dienstliche Papierpost zu den üblichen Bürozeiten im Raum 6.013a abholen.

Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät IV

Aktuelle Informationen der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten finden Sie auf der Homepage der Frauenbeauftragten.

Personalrat der studentischen Beschäftigten

Aktuelle Informationen des Personalrats der studentischen Beschäftigten finden Sie auf der Homepage des PRSB

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

Kontakt

Nicole Haß
Faculty IV Elektrotechnik und Informatik
sec. MAR 6-1
Room 6.013a
Marchstraße 23
10587 Berlin
+49 30 314 -24247
tutorenvw(AT)eecs.tu-berlin.de