direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ehrungen, Auszeichnungen 2011

MIA und TRESOR erfolgreich im Technologie-Wettbewerb "Trusted Cloud"

"Wolken"-Forschung für die Computerwelt: Volker Markl (l.) will einen Informationsmarktplatz für Deutschland mit dem Cloud-System entwickeln, Axel Küpper (r.) und sein Partner Rüdiger Zarnekow arbeiten an einer Cloud-Plattform für die Patientenversorgung
Lupe

Auf der Computermesse CeBIT wurden am 1. März 2011 die Gewinner des Technologiewettbewerbs „Trusted Cloud“ bekanntgegeben. Zu ihnen zählen drei Teams der Technischen Universität Berlin. Zwei Teams waren mit ihrem gemeinsamen Projekt TRESOR (TRusted Ecosystem for Standardized and Open cloud-based Resources) erfolgreich, ein Team mit dem Projekt „MIA – ein Marktplatz für Informationen und Analysen“. Die beiden Vorhaben gehören zu den zwölf Projekten, die unter 116 eingereichten Vorschlägen zur Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium auserwählt wurden. In das Projekt TRESOR sollen insgesamt 4,5 Millionen Euro fließen, wovon 1,3 Millionen Euro auf die TU-Teams entfallen. Für das Projekt MIA wurde bei einem Projektvolumen von 6,2 Millionen Euro eine Förderung von 3,6 Millionen Euro beantragt, wovon eine Million für das Team der TU Berlin vorgesehen ist.

Über Trusted Cloud

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) fördert durch "Trusted Cloud" die Entwicklung und Erprobung von innovativen, sicheren und rechtskonformen Cloud Computing-Diensten mit insgesamt rund 50 Millionen Euro. Hinzu kommen Eigenmittel der Projektbeteiligten in etwa gleicher Höhe, so dass insgesamt rund 100 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Das BMWi-Technologieprogramm "Trusted Cloud" ist Teil des Aktionsprogramms Cloud Computing, das das BMWi im Oktober 2010 gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft gestartet hat.

BMWi - Technologiewettbewerb (Trusted Cloud)

Quelle: TU Medieninformation 65/2011

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.