TU Berlin

Fakultät Elektrotechnik und InformatikVorbildliche Lehre

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Ehrungen, Auszeichnungen 2010

Auszeichnung für vorbildliche Lehre für Prof. Nestmann und Dr. Fricke

Prof. Starnick, Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft von Freunden TU Belrin e.V., Prof. Nestmann
Lupe
Dr. Fricke, Prof. Starnick
Lupe

Die Gesellschaft von Freunden der TU Berlin vergibt in diesem Jahr zum ersten Mal einen Preis für vorbildliche Lehre. Für die erste Preisvergabe wurde die Fakultät IV ausgewählt. Hier wird seit vielen Jahren jedes Semester eine Evaluierung der Lehre durchgeführt. Aufgund dieser Daten hat eine Jury vier Lehrveranstaltungen ausgewählt, die dann den Studierenden zur Wahl vorgeschlagen wurden. Die Abstimmung ergab folgendes Ergebnis, das von Prof. Starnick, dem Vorstandsvorsitzenden der Gesellschaft von Freunden der TU Berlin e.,V.. verlesen wird:

Lupe

Die Studierenden hatten außerdem die Möglichkeit, andere Lehrende oder Veranstaltungen vorzuschlagen, sollten dies dann aber kurz begründen.

Prof Nestmann erhält den Hauptpreis von 4000.- Euro, der für Zwecke der Lehre verwendet werden soll. Dr. Fricke, der maßgeblich an der Durchführung der Veranstaltung GKI beteiligt ist, erhält einen Sonderpreis im Wert von 500.- Euro.

Die offizielle Preisverleihung findet im Rahmen des Erstsemestertages am 28. Oktober 2010 statt

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe