direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ehrungen, Auszeichnungen 2009

Prof. Dr.-Ing. Thomas Wiegand, Innovationspreisträger 2009; Dr. Susanne Stingl & Dr.-Ing. Thomas Oechtering, Förderpreisträger 2009
Lupe

Vodafone-Innovationspreis für Prof. Dr. Thomas Wiegand

Der mit 25.000 Euro dotierte Vodafone-Innovationspreis 2009 geht an Prof. Dr.-Ing. Thomas Wiegand, der mit seiner Arbeit am Videokompressionsverfahren H.264/MPEG4-AVC einen Grundstein für hochwertige Bewegtbild-Übertragung im Mobilfunknetz gelegt hat. Er hat maßgeblichen Anteil an der Entwicklung und am Erfolg des Videostandards H.264, der heute in nahezu allen Multimedia-Endgeräten zu finden ist. Das hoch auflösende Fernsehen HDTV nutzt H.264 ebenso wie die Blu-ray-Disc oder MobileTV auf dem Handy.

Vodafone-Förderpreis für Dr.-Ing. Tobias Oechtering

Dr.-Ing. Tobias Oechtering, der zurzeit als Post-Doktorand am KTH Royal Institute of Technology in Stockholm arbeitet, schlägt mit seiner Forschung eine Brücke in die Zukunft drahtloser Kommunikationsnetze. Seine Dissertation, die am Fachgebiet Mobilkommunikation von Prof. Dr.-Ing. Dr. rer. nat. Holger Boche entstanden ist, kann Mobilfunkanbietern dabei helfen, die Reichweite und Kapazität ihrer Netze zu vergrößern. Tobias Oechtering untersuchte dazu die Leistung sogenannter bidirektionaler Relaisstationen. Das sind Sende- und Empfangseinheiten, die Nachrichten gleichzeitig decodieren und weiterleiten. Sie belasten das Netz weniger als Geräte mit abwechselndem Sende- und Empfangsbetrieb. Die frei werdende Bandbreite kann für zusätzliche Kommunikation benutzt werden.

Auszug aus TU Medieninformation 165/2009

Weitere Informationen

Prof. Dr.-Ing. Thomas Wiegand
Tel.: 030/314-28777


Dr.-Ing. Tobias Oechtering
Tel.: 0046/ 87908462


Vodafone-Stiftung für Forschung in der Mobilkommunikation

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.