direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Das Dual Degree Abkommen zwischen der Shanghai Jiaotong Universität und der TU Berlin

Das Tor zur Shanghai Jiaotong Universität
Lupe

Seit über 30 Jahren besteht zwischen der Shanghai Jiaotong Universität und der TU Berlin eine enge Kooperation. Es wurden Doktoranden und Dozenten ausgetauscht, es gab gemeinsame Forschungsprojekte und bisher fanden 11 gemeinsame Workshops statt, in denen vor allem auch junge Wissenschaftler die Möglichkeit bekommen haben, ihre Arbeit zu präsentieren. Der elfte Workshop hat im Oktober 2014 in Berlin stattgefunden.

Wichtigster Bestandteil der Kooperation ist aber das Dual Degree Abkommen zwischen beiden Universitäten, das 2003 als Doppeldiplomabkommen für die Informatik, Technische Informatik und Elektrotechnik gestartet ist. Seit 2008 existiert nun das Dual Degree Abkommen für den Bachelor und Master Informatik. Zum kommenden Semester soll der neue Dual Degree Vertrag in Kraft treten, der wieder alle 3 Studiengänge Informatik, Technische Informatik und Elektrotechnik einbinden wird.

Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Dual Degree Programm

Wer kann am Dual Degree Programm teilnehmen?

Studierende der Bachelor-Studiengänge Informatik, Technische Informatik und Elektrotechnik können am Dual Degree-Programm teilnehmen, wenn sie folgende Voraussetzungen erfüllen

  • mindestens 120 ECTS Punkte abgeschlossen (möglichst nach 4 Semestern, eine Teilnahme ist aber auch möglich, wenn das Grundlagenstudium erst später abgeschlossen wurde)
  • Notenschnitt von 2.7 oder besser
  • TOEFL Internet-based Test mit mindestens 90 Punkten (das Studium in China findet auf Englisch statt)

FAQ-Liste

Wie lang ist der Aufenthalt in China?

Dual Degree Studenten bleiben im Regelfall für 2 Jahre in China. Im ersten Jahr wird dabei der Bachelor abgeschlossen. Im zweiten Jahr werden die Masterkurse angefangen. Elektrotechniker und technische Informatiker nutzen die ersten 3 Semester für ihr Bachelor-Studium.

FAQ-Liste

Welche Abschlüsse bekommt man, und wo schreibt man die Bachelor- und Masterarbeiten?

Alle Teilnehmer des Dual Degree Programmes erhalten den Bachelor ihrer Heimat-Universität, also in diesem Fall den der TU Berlin. Außerdem erhalten alle Teilnehmer die Master-Abschlüsse beider Universitäten. Die Bachelorarbeit wird dabei in der Regel an der Gastuniversität geschrieben und auch dort betreut. Die Masterarbeit wird an der Heimat-Universität geschrieben und von je einem Professor beider Universitäten betreut.

FAQ-Liste

Wie kann man sich für das Programm bewerben?

Verantwortlich für das Programm ist Professor Dr.-Ing. Uwe Schäfer. Ihre Bewerbung muss bis spätestens zum 28. Februar eines Jahres bei Herrn Brandenburg, der das Programm koordiniert, abgegeben werden. Ihre Bewerbung erfolgt im Regelfall zum Ende des dritten Fachsemesters. Zu einer Bewerbung gehören folgende Unterlagen:

  • Anschreiben (auf Deutsch)
  • Motivationsschreiben (auf Deutsch)
  • Lebenslauf
  • TU-Bewerbungsbogen A2
  • Liste der bisher besuchten Veranstaltungen mit ECTS-Punkten und Noten, sowie eine Auflistung der voraussichtlich im aktuellen Semester beendeten Veranstaltungen
  • Studienplan für das Semester vor der Abreise an die SJTU
  • Kopien von Abitur bzw. Hochschulzeugnissen
  • TOEFL iBT mit 90 Punkten (der TU-interne Test zur Masterbewerbung ist ausreichend)

Bewerbungen zum nächsten Sommersemester müssen bis zum 15. September bei uns eingereicht werden. Nach aktuellem Stand der Dinge ist zum Sommersemester nur der Start in ein Austauschsemester, nicht aber für den Dual Degree möglich.

FAQ-Liste

Wo kann ich mich weiter informieren?

Ansprechpartner an der TU Berlin sind Professor Schäfer und Wolfgang Brandenburg. Weiterhin kann man sich über folgende Wege weiter informieren:

Die veralteten und leider immer noch im Netz zu findenden Informationen sollten nur noch mit Vorsicht beachtet werden. Keine Gewähr für die dort gemachten Angaben!

FAQ-Liste

Wann beginnt das Semester in Shanghai?

Die Vorlesungszeit zum Wintersemester beginnt meist in der ersten Septemberwoche, manchmal schon Ende August. Das Sommersemester beginnt zwischen Ende Januar bis Ende Februar, auch abhängig vom chinesischen Neujahrsfest. Leider hat die SJTU keine zentrale Seite mit den Vorlesungszeiten, helfen kann Google.

FAQ-Liste

Weitere Informationen von der SJTU und über die SJTU

Eine wichtige Seite für internationale Studierende ist die des International Student Services.

Das frühere SJTU International Students Center ist zur Zeit nicht über das Web erreichbar, bitte hierzu ggf. googlen.

Die Partnerfakultät SEIEE bietet verschiedene Versionen eines Incoming Student Guides an, der viele Informationen enthält.

FAQ-Liste

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Ansprechpartner / Contact

Study-Abroad Programs
Sekr. MAR 6-1
Raum MAR 6.020
Marchstr. 23
10587 Berlin
+49 (0) 30 314 - 24709

Webseite