TU Berlin

Studiengang MedieninformatikMaster

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Der Masterstudiengang

Die Technische Universität Berlin, die Freie Universität Berlin und die Humboldt-Universität zu Berlin starteten zum Wintersemester 2017/18 gemeinsam den neuen Masterstudiengang Medieninformatik.

Steckbrief
Studiengangsbezeichnung:
Medieninformatik
Studienbeginn:
Winter-/Sommersemester
Zulassungsbeschränkung:
keine
(Bitte beachten Sie, dass diese Regelung ausschließlich für das WS 2020/21 und das SoSe 2021 gilt! Danach ist der Studiengang wieder zulassungsbeschränkt.)

Regelstudienzeit:
4 Semester
ECTS-Leistungspunkte:
120 LP
Akademischer Abschluss:
Master of Science
Lehrsprache:
Deutsch
Aktuelle Bewerbungsfristen finden Sie beim TU-Studierendenservice.

Aufbauend auf den vor drei Jahren von TU Berlin und FU Berlin eingeführten Bachelorstudiengang Medieninformatik erwerben die künftigen Masterstudierenden in vier Semestern ihr Rüstzeug für eine aussichtsreiche Karriere im Spannungsfeld von Softwareentwicklung, digitaler Medientechnik, Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Medienforschung sowie Medienrecht und -wirtschaft.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe