TU Berlin

Studiengang MedieninformatikPrüfungsausschuss

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Prüfungsausschuss Medieninformatik

Ansprechpartnerinnen und Sprechzeiten
Elisabeth Nutis
N.N.

Aus aktuellem Anlass infolge der Corona-Pandemie ist das Büro der Prüfungsausschüsse bis auf Weiteres nicht mehr persönlich oder telefonisch für Sie erreichbar. Beratungen und die Beantwortung Ihrer Fragen erfolgen bis auf Weiteres nur per E-Mail über die Kontaktadresse des jeweiligen Prüfungsausschusses. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Beantwortung etwas Zeit in Anspruch nehmen kann. Bitte nutzen Sie für die E-Mail-Kommunikation mit uns Ihre TU-E-Mailadresse.
 
Die TU Berlin befindet sich bis auf Weiteres im eingeschränkten  Präsenzbetrieb. Wir arbeiten weiterhin im Homeoffice und sind per E-Mail für Sie erreichbar.
 
CORONAVIRUS: WICHTIGE INFORMATIONEN
 
Das Referat Prüfungen informiert über wichtige Hinweise zu Prüfungen, Fristen, Abschlussarbeiten u.v.m. im Zusammenhang mit den aktuellen Entwicklungen. Die Informationen werden kontinuierlich aktualisiert. Bitte beachten Sie auch die Webseite des Krisenstabs und die zentrale Informationsseite für Studierende.

 
UMSTELLUNG AUF ONLINE-LEHRANGEBOTE
 
Einen Überblick, welche Module im Sommersemester 2020 online angeboten werden, bekommen Sie hier.
 
Vielen Dank für die Beachtung.
Bei E-Mail-Anfragen bitten wir Sie um folgende Angaben:
  • Name, Matrikel-Nr.
  • Studiengang
  • KURZE und möglichst präzise Beschreibung Ihres Anliegens!
Anfragen richten Sie bitte an

Bitte sehen Sie außerhalb der Sprechzeiten von einer persönlichen Übergabe Ihrer schriftlichen Anträge ab. Diese können jederzeit in die Briefkästen MAR 6-2 eingeworfen werden, die sich links in der Halle neben der Pförtnerloge oder im 6. Stock gegenüber dem Raum 6.023 befinden.

Bitte beachten Sie: Es können nur vollständig ausgefüllte Anträge bearbeitet werden! Falls Sie Hilfe beim Ausfüllen von Formularen benötigen, wenden Sie sich bitte ggf. an die Studienfachberatung.

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen mit ausreichend Vorlaufzeit beim Prüfungsausschuss ein. In der Regel werden die Anträge nur einmal pro Woche der/dem PA-Vorsitzenden zur Unterschrift vorgelegt.

Aufgaben des Prüfungsausschusses

Der Prüfungsausschuss befasst sich mit allen Prüfungsfragen, nicht mit Studienberatung.

Zu seinen Aufgaben gehört insbesondere:

- Anerkennung von anderweitig erbrachten Leistungen
- BAföG-Bescheinigungen nach § 48
- Entscheidung über Anträge von Fristverlängerungen
- Ausnahmen vom Modulkatalog/Fächerkatalog (wenn in der StuPO vorgesehen)
- Bestellung von Prüfern

Noch mehr Aufgaben finden Sie hier.

Die o.g. Aufgaben werden i. d. R. durch den Ausschussvorsitzenden wahrgenommen.

Anträge sind ausschließlich an das Büro des Prüfungsausschusses zu richten und nicht an die einzelnen Mitgliedern.

Informationen über die Mitglieder und die Sitzungstermine finden Sie hier.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe