direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studienaufbau

Der Bachelorstudiengang gliedert sich in ein Grundlagenstudium und ein Fachstudium, wobei sich auch ein Auslandsaufenthalt integrieren lässt. Zunächst erhalten Sie das notwendige Basiswissen in den Bereichen Informatik bis Mathematik. Im Fachstudium wählen Sie eine Vertiefung aus den Bereichen Technische Informatik, Theoretische Informatik und einem breiten Spektrum an Informatikthemen wie Datenbanken, Netzwerkarchitekturen, Kommunikationssysteme oder künstliche Intelligenz. Zudem vertiefen Sie Ihre Fachkenntnisse auch im Bereich Programmierung im Rahmen eines Programmierpraktikums.

Um Sie auf einen erfolgreichen Berufs- und Karriereeinstieg  vorzubereiten, werden außerdem Kenntnisse rund um Gesellschaft und Recht vermittelt und Ihre künftigen Tätigkeiten in einen politischen, sozialen und ethischen Rahmen gestellt. Im Wahlbereich können Sie zur Erlangung zusätzlicher fachlicher und überfachlicher Fähigkeiten weitere Module aus dem Fächerangebot der TU Berlin, anderer Universitäten und ihnen gleichgestellter Hochschulen im Geltungsbereich des Hochschulrahmengesetzes sowie an als gleichwertig anerkannten Bildungsstätten des Auslandes wählen. Am Ende des Studiums steht Ihre Bachelorarbeit. Mit dem Bachelor of Science erhalten Sie einen international anerkannten, berufsqualifizierenden Abschluss.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Studienverlaufsplan