direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Habilitationen 2006

Lehrprobe

Einführung in die Funktionale Programmierung
Dr. phil. Florian Kammüller, Berlin
Dienstag, den 28. November 2006, um 16.15 Uhr, Raum FR 5516

Der Gegenstand dieser Vorlesung sind die Grundlagen der funktionalen Programmierung. Auf der Basis des lambda-Kalküls werden die wesentlichen Konzepte erläutert um dann zu motivierenden Beispielen einfacher Datenkonstruktionen zu führen. Genauer werden die folgenden Punkte behandelt.

 

  • Der lambda-Kalkül: Variablen, Terme und Substitution.
  • Berechnungen im lambda-Kalkül: Konversion, Reduktion und Currying.
  • Gleichheit und Normalisierung: Die Church-Rosser Eigenschaft und
  • Datenrepräsentation: Bool'sche Werte, Paare, und ganzzahlige Arithmetik.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.