TU Berlin

Fakultät Elektrotechnik und InformatikHabil-Stetter

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Habilitationen 2001

Habilitationsvortrag

Multiagentensysteme für den automatisierten Handel
Dr. rer. nat. Martin Stetter
Mittwoch, 4. April 2001, 13 Uhr s.t., Raum FR 5516

Abstract

Bedingt durch die wachsende Verfügbarkeit elektronischer Kommunikations-Infrastrukturen und durch die wachsenden Anforderungen des Marktes an die Firmen gewinnt der automatisierte Handel durch Systeme eigennütziger Agenten zunehmend an Bedeutung. So trägt beispielsweise die Abwicklung kleiner e-Commerce Transaktionen durch Agenten zur Entlastung des menschlichen Personals bei, und die Bildung dynamischer Allianzen zwischen Kleinunternehmen durch Multiagenten-Technologie erhöht deren Flexibilität und damit Konkurrenzfähigkeit. Automatisierter Handel bedingt unter anderem die Spezifikation von Protokollen für Kommunikation und Interaktion (Votierung, Auktion, Handel, Kontrakt- und Allianzbildung) sowie die Formulierung von Verhandlungsstrategien.

Der Vortrag gibt einen allgemeinen Überblick über diese Bereiche und stellt anschliessend Implementierungen zu Auktionen sowie zur bilateralen Verhandlung in offenen Systemen vor.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe