TU Berlin

Fakultät Elektrotechnik und InformatikFakultät Elektrotechnik und Informatik

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Thomas Wiegand zum Mitglied der Leopoldina gewählt

Lupe

Das Präsidium der Leopoldina hat Prof. Dr.-Ing. Thomas Wiegand, Professor für Medientechnik an der TU Berlin und Institutsleiter des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts HHI, zum Mitglied gewählt. Die Wahl zum Mitglied in der Leopoldina gilt als eine der höchsten wissenschaftlichen Auszeichnungen, die eine deutsche Institution vergibt. Die Mitgliedschaft ist mit der Ehre, einer altehrwürdigen Gelehrtengesellschaft anzugehören und einer aktiven Beteiligung an verschiedenen Tätigkeiten verbunden. Wiegand wird zukünftig in der Sektion Informationswissenschaften mitwirken.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe