direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Einführungsveranstaltung InFraNet

Donnerstag, 29. Oktober 2020

Was ist InFraNet?

InFraNet ist das seit 2019 bestehende Studentinnen-Netzwerk der Fakultät IV.

Wofür steht InFraNet?

Der Name InFraNet steht für Informationstechnik-Frauen-Netzwerk. Informationstechnik vereinbart dabei die Studienrichtungen (Technische, Medien-, Wirtschafts-) Informatik und (Medien- und Elektro-)technik. Studentinnen aller Studiengänge der Fakultät IV sind herzlich willkommen!

Die Idee von InFraNet ist, dass Ihr Euch zusammenfindet und Euch im Laufe Eures gesamten Studiums gegenseitig unterstützen könnt. Bei regelmäßigen Treffen sorgen wir dafür, dass Ihr Möglichkeit und Raum habt, Euch über Euer Studium auszutauschen, Lerngruppen zu finden und in Kontakt mit Euren Kommilitoninnen zu stehen.

Die Treffen finden meistens am zweiten Dienstag im Monat statt. Alle aktuellen Informationen zu den Treffen und weiteren Angeboten veröffentlichen wir in unserem ISIS-Kurs.

Wann: Donnerstag, 29. Oktober um 10 - 12 Uhr

Wo: Zoom

Was erwartet Euch: Die Frauenbeauftragte stellt das fakultäts- und universitätsweite Team sowie aktuelle Projekte vor. Ihr bekommt Informationen zum Studentinnen-Netzwerk, unseren Angeboten und zu anstehenden Veranstaltungen wie Workshops und Events. Außerdem gibt es eine Kleingruppen-Session in der Ihr Euch kennenlernen und bereits früh Kontakte knüpfen könnt.

Lötworkshop "Löten und Kennenlernen"

Donnerstag, 29. Oktober 2020

Du hast gerade dein Studium an der Fakultät IV begonnen und möchtest bereits in der Einführungswoche gleichgesinnte Kommilitoninnen finden und gleichzeitig nützliche praktische Erfahrungen für dein Studium sammeln? Dann melde dich jetzt für den zweitägigen Löten-Workshop an!

In einer kleinen Gruppe bauen wir an zwei Tagen jeweils vier Stunden kleine elektronische Objekte und nähern uns dem Studium schonmal vorab und ganz praktisch. Einen Tag liegt der Fokus auf Üben und Ausprobieren: Du lernst Lötkolben und Platinen kennen, steckst Schaltpläne und baust ein eigenes Solarlicht. Wir schauen uns auch Kabel mal genauer an, und finden heraus was mensch wie reparieren kann. Bitte bring Deinen Laptop und ein leeres großes Einmachglas (mit Schraubdeckel, kein Glasdeckel/Dichtungsring-Dings!) mit.

An beiden Tagen lernst Du außerdem Deine Kommilitoninnen kennen und kannst direkt Kontakte knüpfen und Lerngruppen schaffen.

Wann: 29. und 30. Oktober jeweils von 14 bis 18 Uhr

WodEinLabor

Der Workshop ist kostenlos und für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse nötig! Wir freuen uns auf Deine Anmeldung per E-Mail an .

Hinweis 1: Aufgrund der aktuellen Situation können wir im Rahmen des Hygienekonzeptes max. sechs Teilnehmerinnen für den Workshop zulassen. Wir führen jedoch eine Warteliste und werden im Laufe des Semesters einen weiteren Lötworkshop anbieten und die Teilnehmerinnen auf der Warteliste einen Platz reservieren. Anmelden lohnt sich!

Hinweis 2: Die Teilnehmerinnen sind aufgefordert sich an das Hygienekonzept des dEinLabor zu halten. Weitere Informationen dazu werden mit der Anmeldebestätigung verschickt.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe