direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Interview

Achtung:
Terminänderung: Die Veranstaltung findet von 13:00-14:00 Uhr statt!!!

Mittwoch, den 02.07.2008,
von 13.00 bis 14.00 Uhr
in Raum FR 5045

Gast: Dr. Susanne Busse

Susanne Busse ist wissenschaftliche Assistentin in der Fachgruppe Computergestützte Informationssysteme CIS bei Prof. Volker Markl an der TU Berlin.

Sie betreut in diesem Semester die Lehrveranstaltung Datenbanksysteme (MPGI 5) und das Informationssysteme-Projekt "Modellgetriebene Entwicklung von Produktlinien mit Eclipse".
Hier liegt auch ihr Forschungsinteresse, außerdem beschäftigt sie sich mit Informations-Integrations-Systemen.

Susanne Busse ist Jahrgang 1971. Sie studierte 1990 bis 96 Informatik hier an der TU, mit dem Schwerpunkt Datenbanken und Informationssysteme.
Während ihres Studiums war sie studentische Mitarbeiterin beim Verein zur Förderung eines Deutschen Forschungsnetzes e.V.
Promoviert hat sie dann 2002 mit dem Thema "Modellkorrespondenzen für die kontinuierliche Entwicklung mediatorbasierter Informationssysteme".
In der Promotionsphase war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei CIS und am Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik tätig.
Mit ihrer Promotion wurde sie wissenschaftliche Assistentin.




Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe