direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Tipps & Termine

Lupe

Top-News

25.-29.09.: Summer School 2017 "Photonic Integration"

Bachelor sowie Master Studenten und Studentinnen aufgepasst: Der Optec-Berlin-Brandenburg (OpTecBB) e.V. veranstaltet auch 2017 wieder eine Summer School, dieses Mal zum Thema „Photonic Integration“. Es konnten viele attraktive Partner gewonnen werden, darunter Fraunhofer HHI, IZM, IPK sowie FBH und IHP aus dem Leibniz-Kreis sowie zahlreiche Unternehmen. Kurse und Workshops finden an unterschiedlichen Stationen statt, für Transfer wird jedoch gesorgt. Zeit: 25. bis 29. September, Ort: Berlin und Frankfurt/Oder. Die Summer School wird in Englisch durchgeführt.

mehr

 

News & Tipps

Erstes studentisches 3D-Druck Repair Café an der TU Berlin

Im „3D-Druck Café“ der TU Berlin können Studierende Ersatzteile selbst anfertigen.

Ein studentisch organisiertes „3D-Druck Repair Café“ bietet künftig eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit, am Campus Charlottenburg kleine Ersatzteile selbst auszudrucken und vor Ort anzubringen.

Am 27. April öffnete das Café zum ersten Mal seine Pforten.

mehr

Studienbescheinigungen jetzt selber drucken

Ab sofort können Sie Ihre Studienbescheinigungen selbst ausdrucken. Eine postalische Zusendung findet nicht mehr statt.

Weitere Informationen

Angebote für Studentinnen

Careerbuilding-Programm der Femtec

Die Femtec ist eine internationale Karriereplattform für Frauen in IT, Ingenieur- und Naturwissenschaften und richtet sich mit ihrem Programm an fortgeschrittene Bachelor- und Masterstudentinnen. Das Programm ist sehr vielseitig und bietet den Teilnehmerinnen sowohl Trainings und Workshops , persönliche Unternehmenskontakte, individuelle Karriereberatung wie auch Teilnahme am Netzwerk.

mehr

Neue Workshops von pro∫cience

Extracurriculare Schlüsselkompetenzen gehören heute zum Standard. Der Projektverbund pro∫cience bietet Studentinnen Möglichkeiten, ihre Fähigkeiten zu erweitern. Die Kurse sind fakultätsübergreifend und es gibt eine Teilnahmebestätigung.

Workshopprogramm

Jobs, Projekte

Als TutorIn Wissen weitergeben

Sie möchten an der Fakultät IV Tutorin oder Tutor im Rahmen der Studiengänge Elektrotechnik, Informatik, Technische Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Medieninformatik werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Die Fakultät bietet Ihnen flexible Arbeitszeiten, einen Arbeitsplatz direkt an der Uni – und: eine Tätigkeit als TutorIn ist immer ein Plus im Lebenslauf!

mehr

"Schwarzes-Brett"-Seite unter Stellenanzeigen

Unter Stellenanzeigen gibt es jetzt eine Seite "Schwarzes Brett", auf der Job- und Prakikums-Angebote insbesondere für Studierende angezeigt werden und Hinweise auf Career Events.

Projektwerkstätten und tu projects an der TU Berlin – for Refugees

Eigenverantwortlich studieren? An der TU Berlin kann man das in den so genannten Projektwerkstätten und dafür auch noch Leistungspunkte bekommen. Teilnehmen können Studierende aller Hochschulen, Semester und Studiengänge. Ganz aktuell setzen sich folgende Projektwerkstätten mit den Themen Flucht und Asyl auseinander:

  • Data Science – Hacking for Refugees: Ziel dieser Projektwerkstatt mit Hilfe von Datenprojekten den Alltag der Helferinnen und Helfer sowie der Flüchtlinge zu erleichtern. Es können auch eigene Ideen zum Beispiel im datenjournalistischen und sozial- und kulturtheoretischen Bereich umgesetzt werden. Einführungsveranstaltung: 13.10., 14 Uhr. Ort: FH-Gebäude, Raum FH 1004, Fraunhoferstr. 3336. http://bit.ly/1Fw6FKn
  • Deutsch in der Box: In dieser Projektwerkstatt wird eine Materialbox für ehrenamtliche Deutschlehrerinnen und -lehrer entwickelt. Das entworfene Material soll ihnen ermöglichen, schnell einen Deutschkurs für Geflüchtete zu gestalten. Einführungsveranstaltung: 15.10., 18 Uhr. Architekturgebäude, Raum A 052, Straße des 17. Juni 152. http://bit.ly/1Fw6FKn
  • Digitale Praxis – Campaigning for Refugees: Hier wird eine Kampagne aus dem Bereich „Flüchtlingshilfe von Anfang an“ gestaltet und durchgeführt. Einführungsveranstaltung: 13.10., 14 Uhr. Ort: FH-Gebäude, Raum FH 1004, Fraunhoferstr. 3336. http://bit.ly/1OBV6Ec

 www.projektwerkstaetten.tu-berlin.de

Benzin im Blut? FaSTTUBe sucht Unterstützung!

Du hast Benzin im Blut und Motorenlärm ist Musik in Deinen Ohren? Du brennst für Rennsport? Dann melde Dich bei FaSTTUBe! Wir sind ein engagiertes Team von Studierenden verschiedenster Fachrichtungen, die unter dem Dach des Fachgebietes Kraftfahrzeuge der TU Berlin jedes Jahr einen Rennwagen entwickeln, um im renommierten internationalen Konstruktionswettbewerb Formula Student zu starten. Egal, ob Du zeichnen, rechnen, reden oder schreiben kannst: wichtig ist allein Dein Interesse! Nach dem Rennen ist vor dem Rennen: Steige jetzt ein und unterstütze uns für das Rennen am Hockenheimring vom 28.7.-2.8.2015.
www.fasttube.de
Auszug aus TUB-Newsletter

Software-Angebote für Studierende

Apple on Campus - Sonderkonditionen für Studierende der TU Berlin

Über den AoC-Store erhalten Studierende und Mitarbeiter der TU Berlin bis zu 12 % Rabatt auf alle Apple-Bildungsprodukte.

mehr

Beschaffung & Verleih

tubIT stellt TU-Mitgliedern und Einrichtungen Software, Hardware, sowie Skripte und Posterdruck-Möglichkeiten zur Verfügung. Ausführliche Infos finden Sie hier

Microsoft Dreamspark: Professionelle Software kostenlos für TU-Studierende

Microsoft bietet Studierenden der TU Berlin jetzt eine Vielzahl von Designer- und Entwickler-Tools kostenlos zum Download an, darunter unter anderem Microsoft Robotics, Developer Studio 2008, Microsoft XNA Game Studio 3.0, Microsoft Visual, Studio 2008, Microsoft Windows Server 2008, Microsoft SQL Server 2008, und Microsoft Expression Studio 2. Neugierig geworden? Erfahren Sie mehr dazu unter www.tubit.tu-berlin.de/index.php?id=15373.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.