direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wirtschaftsinformatik@TU Berlin

Lupe

Während die Wirtschaftswelt zunehmend digital wird, benötigen Informatikerinnen und Informatiker immer differenziertere Wirtschaftskenntnisse. Auf diese Entwicklung und den entsprechenden Bedarf an Expertinnen und Experten, die fachlich in Informatik und Wirtschaft zuhause sind, reagierte die Fakultät Elektrotechnik und Informatik an der TU Berlin im Wintersemester 2011/12 mit der Einführung des interdisziplinären Bachelorstudiengangs Wirtschaftsinformatik, dem bis heute einzigen universitären Angebot dieser Art in Berlin. Die Wirtschaftsinformatik an der TU Berlin setzt ihren besonderen Schwerpunkt auf die theoretische und anwendungsbezogene Vermittlung von informatischem Wissen durch renommierte Professorinnen und Professoren. Die TU Berlin ist zudem einer der wenigen Standorte in Deutschland, an denen diese stark interdisziplinäre Disziplin von einer Informatik-Fakultät angeboten wird, eine der größten und bedeutendsten Fakultäten ihrer Art in Deutschland.

Seit dem Sommersemester 2014 komplettiert der konsekutive, auch in Englisch studierbare Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik / Information Systems Management das Angebot in der Wirtschaftsinformatik an der TU-Fakultät Elektrotechnik und Informatik. Die in beiden Studiengängen stark vertretenen Wirtschaftsanteile werden von der renommierten TU-Fakultät Wirtschaft und Management eingebracht. Durch die Kooperation beider Fakultäten kommt es zu einer ganz besonders intensiven und synergiereichen Verflechtung von Informatik und Wirtschaft.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.