direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studienziele

Der Masterstudiengang vermittelt aufbauend auf das im Bachelorstudium erworbene Fachwissen vertiefende Kenntnisse und Kompetenzen zu Methoden, Herangehensweisen und aktuellen Technologien der Wirtschaftsinformatik sowie der Informatik und Wirtschaftswissenschaft. Studienziel ist neben dem Erwerb des zweiten berufsqualifizierenden Abschlusses die Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiet der Wirtschaftsinformatik.

Die Masterabsolventinnen und Masterabsolventen werden befähigt,

  • wissenschaftliche Erkenntnisse kritisch einzuordnen und eigene wissenschaftliche Beiträge zu erarbeiten. Je nach Ausrichtung des Studiengangs kann das in einer Verbreiterung der Wissens- und Kompetenzbasis bestehen oder aber auch in einer gezielten Spezialisierung,
  • Innovationen im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik eigenständig zu entwickeln und umzusetzen,
  • Wissen aus den verschiedenen Fachgebieten miteinander zu verbinden, wissenschaftlich fundierte Entscheidungen zu treffen und deren mögliche Folgen zu reflektieren. Dazu gehört auch die schnelle Reaktion auf sich ändernde Bedingungen und die flexible Entscheidungsanpassung,
  • komplexe Inhalte zu strukturieren und diese angemessen mündlich und schriftlich zu präsentieren bzw. zu kommunizieren,
  • gesellschaftlich verantwortungsvoll zu handeln und interkulturell zusammenzuarbeiten

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.