direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studienschwerpunkt Elektronik

(Electronic Hardware Systems; Elektrotechnik oder Technische Informatik)

Ohne elektronische Hardware sind die meisten heutigen innovativen Technologien kaum denkbar. So gäbe es beispielsweise ohne die entsprechenden Hardware-Plattformen auch keine Software-Implementierungen. Häufig geht es um die analoge und/oder digitale Erfassung, Verarbeitung und Generierung von Signalen. Der Bereich der elektronischen Hardware lässt sich grob in die Gebiete Bauelemente, Schaltungstechnik und -entwurf, sowie Elektronische Systeme gliedern. Die Realisierung erfolgt auf Chip-Level in Form integrierter Schaltungen und/oder auf PCB-Level in Form bestückter Leiterplatten. So finden sich in diesem Bereich Lehrveranstaltungen zu den Bauelementen integrierter Schaltungen, zu integrierten Schaltungen und dem Entwurf mikroelektronischer Systeme sowie Laborveranstaltungen zum Entwurf Elektronischer Systeme unter Verwendung moderner Bauelemente und hochintegrierter Bausteine wie Mikro- und Signalprozessoren und programmierbarer Logik. Die Anwendungsgebiete reichen von der Kommunikationstechnik über die Automatisierungstechnik und Biologie bis zur Medizintechnik.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Roland Thewes

Webseite

Prof. Dr.-Ing. Christian Boit

Webseite

Prof. Dr.-Ing. Reinhold Orglmeister

Webseite