direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studienschwerpunkt Automatisierungstechnik

(Control Systems; Elektrotechnik oder Technische Informatik)

Die Automatisierungstechnik umfasst eine Anzahl von Fachrichtungen, deren gemeinsames Ziel der weitgehend automatische Betrieb technischer Anlagen darstellt. Zu diesen Fachrichtungen gehören beispielsweise Sensorik, Aktuatorik, Diagnose sowie Steuerung und Regelung. Das Studium der Automatisierungstechnik enthält sowohl anwendungsorientierte als auch methodische/theoretische Komponenten, die sich den individuellen Interessen der/des Studierenden entsprechend gewichten lassen. Die methodischen Aspekte (z.B. Diagnose, Regelung, Steuerung) sind von konkreten Anwendungen unabhängig. Deshalb ist die Automatisierungstechnik eine weitgehend interdisziplinäre Wissenschaft, die in einer Vielzahl von Industriebranchen Anwendung findet. Entsprechend vielfältig sind die Berufschancen von Absolventinnen und Absolventen.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Jörg Raisch

Webseite