direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Was ist Elektrotechnik

In der großen Versuchshalle des Fachgebiets Hochspannungstechnik werden Blitze erzeugt
Lupe

Die Elektrotechnik ist eine Disziplin der technischen Wissenschaften, die sich mit den ingenieurwissenschaftlichen Anwendungen der Elektrizität und deren physikalischen Begleiterscheinungen befasst. Sie beschäftigt sich sowohl mit der Umwandlung primärer Energieformen in elektrische Energie, ihrer Weiterleitung und Verteilung und der Wandlung der elektrischen Energie vorwiegend in mechanische und thermische Energie, als auch mit der Übertragung, Vermittlung und Verarbeitung von Nachrichten und Informationen. Fächer innerhalb des Studienganges Elektrotechnik der Technischen Universität Berlin, bei denen
die Wandlung der Energie, ihre Weiterleitung, Verteilung und Steuerung den Schwerpunkt des Interesses
bilden, sind:
Elektrische Maschinen • Energieverteilungsnetze • Hochspannungstechnik • Elektrische Antriebstechnik • Leistungselektronik • Photovoltaische Energiesysteme • Lichttechnik.

eGrain (electronic grain) und Golfball - ein Beispiel für die Mikrotechnik
Lupe

 

Fächer, bei denen die Übertragung, Vermittlung und Verarbeitung von Nachrichten im Vordergrund stehen, sind:

• Nachrichtenübertragung
• Kommunikationsnetze
• Elektronik
• Mikroelektronik
• Hochfrequenztechnik
• Mikrowellentechnik
• Optische Übertragungstechnik
• Kommunikationstechnik
• Entwurf integrierter Schaltungen
• Mikrosystem-Technologie.

 

 

Temporal evolution of CSD (crystal size distribution) in a batch crystalliser under linear cooling.
Lupe

Die Fächer

• Messtechnik
• Regelungstechnik
• Mustererkennung
• Halbleitertechnik
• Theoretische Elektrotechnik

haben sowohl energietechnische als auch nachrichtentechnische Problemstellungen zum Inhalt, wobei das Fach Theoretische Elektrotechnik das Rüstzeug für die wissenschaftliche Durchdringung aller Gebiete der Elektrotechnik liefert. Es vertieft in Anwendung mathematischer Methoden die Grundlagen der Elektrotechnik und bereitet sie für die technische Anwendung auf.

Die Grenzen zwischen den aufgeführten Fachgebieten sind fließend. Daher wird den Studenten und Studentinnen des Studienganges Elektrotechnik die Möglichkeit geboten, ihr Studium so durchzuführen, dass neben dem zu wählenden Schwerpunktfach auch Fächer aus anderen Gebieten der Elektrotechnik in den individuellen Studienplan aufgenommen werden können.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.