direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Gliederung des Studiums

Das Masterstudium Automotive Systems besteht aus einem Pflicht-, Fach- und Ergänzungsstudium und besitzt eine Regelstudienzeit von vier Semestern. Im Pflichtstudium lernen die Studierenden die noch fehlenden Grundlagen und vertiefen ihr im Bachelorstudium erworbenes Fachwissen.

Die Zuordnung zum Pflichtstudium hängt vom vorherigen Bachelorstudium ab. Unterschieden werden dabei Studierende, die einen Abschluss aus dem Bereich Fahrzeugtechnik (oder ähnlich) besitzen oder ihren Bachelorabschluss in einem Studium der Elektrotechnik, der Informatik bzw. der Technischen Informatik (oder ähnlich) erworben haben. Das Fachstudium vertieft die Kenntnisse in Schwerpunktgebieten des Studiengangs Automotive Systems. Hier werden Vertiefungsmodule aus dem Angebot der Fakultät IV und der Fakultät V für Verkehrs- und Maschinensysteme aus den Bereichen der Kraftfahrzeug/Motorentechnik gewählt.

Die empfohlenen Schwerpunkte sind:

  • Electronic System Engineering (SE)
  • Energiemanagement (EM)
  • Fahrzeugmechatronik (FZ)

Nachfolgend werden vier Musterstudienpläne gezeigt, die abhängig sind vom Studienbeginn im Sommer- oder Wintersemester sowie vom vorausgegangenen Bachelorstudium.

Start des Studiums im Wintersemester für Studierende mit einem Bachelorabschluss des Studiengangs Informatik und verwandter Studiengänge

Empfohlener Studienverlauf für Info/ET/TI (Start Winter)
Sem.
LP
1. (WiSe)
30 LP
Pflichtmodul
Grundlagen der Kraft-
fahrzeug-technik
12 LP



Pflichtmodul
Grundlagen
der Fahrzeug-
antriebe
6 LP
Pflichtmodul
Einführung
in die
Automobil-
elektronik
6 LP
Pflichtmodul
Verteilte Systeme
6 LP
Vertie-fungs-
module


6 oder 12 LP



Vertie-fungs-
module


6 oder 12 LP


2. (SoSe)
30 LP
Pflichtmodul
Thermo-
dynamik
6 LP
Pflichtmodul
Modellgestützte
Software- und
Funktionsent-
wicklung für
Kfze
6 LP
Pflichtmodul
Quality
Assurance
of Embedded
Systems
6 LP
3. (WiSe)
30 LP
Studium Generale
6 LP
Ergänzungs-
modul

12 LP
Ergänzungs-
modul

12 LP
4. (SoSe)
30 LP
Masterarbeit

Start des Studiums im Sommersemester für Studierende mit einem Bachelorabschluss des Studiengangs Informatik und verwandter Studiengänge

Empfohlener Studienverlauf für Info/ET/TI (Start Sommer)
Sem.
LP
1. (SoSe)
30 LP
Studium Generale
6 LP
Pflichtmodul
Quality
Assurance
of Embedded
Systems
6 LP
Pflichtmodul
Modellgestützte
Software- und
Funktionsent-
wicklung für
Kfze
6 LP
Pflichtmodul
Grundlagen
der Fahrzeug-
antriebe
6 LP
Vertie-fungs-
module


6 oder 12 LP


Vertie-fungs-
module


6 oder 12 LP


2. (WiSe)
30 LP
Pflichtmodul
Grundlagen der Kraft-
fahrzeug-technik
12 LP
Pflichtmodul
Thermo-
dynamik
6 LP
Pflichtmodul
Einführung
in die
Automobil-
elektronik
6 LP
Pflichtmodul
Verteilte Systeme
6 LP
3. (SoSe)
30 LP
Ergänzungs-
modul

12 LP
Ergänzungs-
modul

12 LP
4. (WiSe)
30 LP
Masterarbeit

Start des Studiums im Wintersemester für Studierende mit einem Bachelorabschluss des Studiengangs Verkehrswesen/ Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Fahrzeugtechnik

Empfohlener Studienverlauf für Fahrzeugtechnik (Start Winter)
Sem.
LP
1. (WiSe)
30 LP
Pflichtmodul
Fahrzeug-
mechatronik
6 LP
Pflichtmodul
Ausgewählte
Kapitel der
Fahrzeug-
dynamik
6 LP


Pflichtmodul
Verbrennungs-
motoren 2
6 LP
Pflichtmodul
Einführung in die
Informatik
6 LP
Ergänzungs-
modul

6 LP
Vertie-fungs-
module


6 oder 12 LP



2. (SoSe)
30 LP
Pflichtmodul
Thermodyna-
miksimulation
in der Motor- entechnik
6 LP
Pflichtmodul
Elektrische
Energie-
systeme
6 LP
Pflichtmodul
Einführung in die
Informatik - Vertiefung
6 LP
Pflichtmodul
Elektrische
Netzwerke
6 LP
3. (WiSe)
30 LP
Ergänzungs-
modul

6 LP
Studium Generale
6 LP
Vertie-fungs-
module


6 oder 12 LP
Vertie-fungs-
module


6 oder 12 LP
4. (SoSe)
30 LP
Masterarbeit

Start des Studiums im Sommersemester für Studierende mit einem Bachelorabschluss des Studiengangs Verkehrswesen/Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Fahrzeugtechnik (Empfehlung des Studienbeginns)

Empfohlener Studienverlauf für Fahrzeugtechnik (Start Sommer)
Sem.
LP
1. (SoSe)
30 LP
Pflichtmodul
Thermodyna-
miksimulation
in der Motor-
entechnik
6 LP
Ergänzungs-
modul

6 LP
Ergänzungs-
modul

6 LP
Pflichtmodul
Elektrische
Energie-
systeme
6 LP
Pflichtmodul
Elektrische
Netzwerke
6 LP
Vertie-fungs-
module


6 oder 12 LP
2. (WiSe)
30 LP
Pflichtmodul
Fahrzeug-
dynamik
6 LP
Pflichtmodul
Ausgewählte
Kapitel der
Fahrzeug-
dynamik
6 LP


Pflichtmodul
Verbrennungs-
motoren 2
6 LP
Pflichtmodul
Einführung in die
Informatik
6 LP
Vertie-fungs-
module


6 oder 12 LP


3. (SoSe)
30 LP
Studium Generale
6 LP
Pflichtmodul
Einführung in die
Informatik - Vertiefung
6 LP
4. (WiSe)
30 LP
Masterarbeit

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.