direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)

Die Akademie beruft jährlich neue Mitglieder. Zum Mitglied kann berufen werden, wer sich durch herausragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet hat.

Klasse
Status
Prof. Anja Feldmann, PhD
Technikwissenschaften
OM
Prof. Dr. Thomas Sikora
Technikwissenschaften
OM
Prof. Dr.-Ing. Klaus Petermann
Technikwissenschaften
OM
Prof. Dr.-Ing. Peter Noll
Technikwissenschaften
EOM

OM = Odentliches Mitglied, EOM = Emeritiertes Ordentliches Mitglied

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Nach oben

Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften

„Die Leopoldina ist eine übernationale Wissenschaftlervereinigung. Mehr als ein Viertel der Mitglieder kommt aus dem Ausland. Die Mitglieder werden auf Vorschlag von Akademiemitgliedern in einem mehrstufigen Auswahlverfahren durch das Präsidium in die Akademie gewählt. Mit den gegenwärtig über 1.400 Mitgliedern in mehr als 30 Ländern ist die Leopoldina die mitgliederstärkste Akademie in Deutschland.”

2012
Prof. Dr. Klaus-Robert Müller
Informationswissenschaften
2009
Prof. Dr. Anja Feldmann, PhD
Informationswissenschaften
2008
Prof.Dr. Dr. Holger Boche
Informationswissenschaften
1996
Prof. Dr.-Ing. Peter Noll
Informationswissenschaften

Leopoldina

Nach oben

acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften

„Die Mitglieder von acatech werden aufgrund ihrer herausragenden wissenschaftlichen Leistungen und ihrer hohen Reputation in die Akademie aufgenommen. Sie stammen aus den Ingenieur-, Natur- aber auch den Geistes- und Sozialwissenschaften. Denn acatech bearbeitet ein breites Spektrum technikwissenschaftlicher und interdisziplinärer Fragestellungen.”

Prof. Dr.-Ing. Christian Boit
Prof. Dr.-Ing. Peter Noll (em.)
Prof. Dr.-Ing. Klaus Petermann
Prof. Dr..Ing. Roland Thewes
Prof. Dr. rer. nat. Günther Tränkle
Prof. Dr.-Ing. Thomas Wiegand

acatech

Nach oben

IEEE - Institute of Electrical and Electronics Engineers

Zu IEEE Fellows werden IEEE Mitglieder gewählt, die außergewöhnliche  Beiträge zu einem der IEEE-Forschungsfelder geleistet haben.

2011
Prof. Dr. Thomas Wiegand
Research Engineer/
Scientist
for contributions to video coding and its standardization
2009
Prof. Dr.-Ing. Georg Böck
Research Engineer/
Scientist
for contributions to radio frequency and microwave integrated circuits and systems
2009
Prof. Dr. Wolfgang Heinrich
Research Engineer/
Scientist
for contributions to the modeling of coplanar microwave and millimeter-wave integrated circuits
2009
Prof. Dr.-Ing. Klaus Petermann
Research Engineer/
Scientist
for contributions to optical communications technology
2001
Prof. Dr.-Ing. Herbert Reichl
for contributions to microelectronic packaging
1982
Prof. Dr.-Ing. Peter Noll
for contributions to adaptive quantization and coding of speech signals

 IEEE

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.