direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Future Internet & Media Technology

Data-Analytic-Cloud
© TUB/Fakultät IV

Während die Ansprüche an die Medientechnologie rasant steigen und das Datenvolumen weltweit in die Höhe schnellt, sind die Grenzen des technisch Möglichen im heutigen Internet bereits in Sicht. Wissenschaftler dieses Forschungsschwerpunktes haben sich deshalb zum Ziel gesetzt, gemeinsam das „Internet der Zukunft“ neu zu entwerfen, die vielfältigen Technologien rund um Nachrichtentechnik, Virtuelle Realität, Multimedia, Computeranimation, Bildverarbeitung, Audio- und Videotechnik und Usability zu innovieren und ihre Ideen dafür zu einer neuen Vision zusammenzuführen.

News

  • Vodafone Innovationspreis für Giuseppe Caire [1]
  • Richtungsweisend, innovativ und ausgezeichnet [2]
  • Sicherheitslücken erkannt und behoben [3]
  • Effiziente Software für den Einsatz in Cannes [4]
  • Deutschlands digitale Köpfe [5]
  • Richard-Theile-Medaille für Videokompression [6]
  • Ausgezeichnet in der Computergrafik [7]

Presse

Wie Smart-TVs gehackt werden könnten [8]
Süddeutsche Zeitung, 22.4.2015

Fingerabdruck aus drei Metern Entfernung gestohlen [9]
NZZ Online, 29.12.2014

Biometrie: Diese Augen können lügen [10]
Zeit online, 28.12.2014

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Thomas Sikora
Fachgebiet Nachrichtenübertragung
+49 30 314 25799
E-Mail-Anfrage [11]

Forschungseinrichtungen

  • Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut [12]

Veranstaltungen

  • COSADE 2015 [13]
  • Workshop on End-User Privacy [14]
  • Queen’s Lecture 2014: Wem gehört das Internet? [15]

Lehre

Mitschnitte der
Vorlesungen/Übungen
„Quellencodierung“
(Prof. Dr. T. Wiegand)
jetzt online:

  • www.ic.tu-berlin.de/?id=126480 [16]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008