direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Einstein Center Digital Future: 50 neue IT-Professuren für Berlin / Ausschreibung hat begonnen

Präsentation des „Mobile Lorm Glove“, ein tragbares Kommunikationsgerät für Taubblinde, auf der Pressekonferenz „Digitalisierung: 50 neue Professuren für Berlin“
Lupe

Berlin wird 50 neue Professuren im Bereich der Digitalisierung bekommen. Sie werden von den vier Berliner Universitäten berufen und gehören zum neuen Einstein Center Digital Future (ECDF), das am 5.9.2016 durch die Einstein Stiftung Berlin bewilligt wurde. In das Projekt sollen 38,5 Mio Euro fließen. Die Ausschreibung für die ersten 18 Professuren startete am 12. September 2016 auf be-digital.berlin. Designierter Sprecher des ECDF ist Prof. Dr. Odej Kao, Fakultät IV.

Pressemitteilung vom 12. Sept.: Digitalisierung: 50 neue IT-Professuren für Berlin

Rückblick auf die Pressekonferenz am 12.9.2016 "50 neue IT-Professuren"

Termine heute

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Zentrale Anschrift

Technische Universität Berlin
Fakultät IV - Elektrotechnik und Informatik
Sekr. MAR 6-1
Marchstraße 23
10587 Berlin, Germany
Fax: - 21739 / 21770

TU aktuell